Ein Vorzimmer ist das Aushängeschild jeder Wohnung. Wir können verschiedene Formen von Vorräumen finden. Lang und schmal, die wohl am schwierigsten zu arrangieren sind, quadratisch, L-förmig oder in einer völlig undefinierten Anordnung. In sehr kleinen Wohnungen kommt es vor, dass sie gleich mit einem Zimmer und einem Küchenanbau verbunden werden. Es ist sehr wichtig, genau zu wissen, was und wie wir diesen Raum einrichten möchten. 

Was soll sich in unserem Vorzimmer befinden?

Manchmal müssen wir uns den Kopf zerbrechen, wie einen solchen Raum zu arrangieren. Es ist das erste Zimmer, das wir sofort nach dem Öffnen der Tür begegnen. Sehr schnell können wir bemerken, was wir in den Rest der Wohnung finden können. 

Es ist perfekt, wenn wir Platz für eine Garderobe für Oberbekleidung, eine Kommode für Schuhe, einen Kleiderständer, an dem wir Kleidung aufhängen, die wir regelmäßig benutzen, und obligatorisch einen Spiegel, damit wir immer schauen können, ob wir sicher auf die Straße gehen können. 

Wir wissen schon sehr gut, was sich in unserem Vorraum befinden soll, aber was, wenn wir nicht genug Platz für alles haben? Worauf können wir verzichten, und was ist obligatorisch?

Zu wenig Platz…

Wenn wir keine solche Möglichkeit haben, können wir ohne Probleme auf einen Kleiderschrank für Oberbekleidung verzichten. Der Platz für sie soll in einer anderen Ecke der Wohnung gefunden werden und es ist wahrscheinlich das einzige Möbelstück, das wir von unserer Liste streichen können. Unabhängig von der Raumgröße soll sich im Vorraum mindestens eine kleinste Kommode befinden. Wenn wir in einem Vorraum nur ein Möbelstück platzieren möchten, das uns ermöglicht, unsere Taschen, Schuhe oder Kleinigkeiten richtig aufzubewahren, sollen wir uns genau für die Kommode entscheiden. Gleich neben der Kommode können wir einen Kleiderständer für die Alltagskleidung stellen, und ein Spiegel? Der Spiegel kann an der anderen Wand hängen, wenn wir keinen Platz mehr dafür haben. Im äußersten Falle können wir ihn an die Tür hängen, so dass die Wohnung zusätzlich optisch vergrößert wird.

Unabhängig davon, ob wir uns für Einbaumöbel entscheiden, oder fertige Modelle kaufen, deren Auswahl sehr groß ist, schaffen wir es sicherlich problemlos, den Raum elegant und funktionell zu gestalten.